Donnerstag, 25. Januar 2018

[Filmreview] Iron Man



- Iron Man - Iron Man 2 - Iron Man 3 -



Iron Man

Diesen Film habe ich bereits vor vielen, vielen Jahren gesehen und doch war die Handlung in meinem Kopf fast vollständig ausgelöscht. Daher konnte ich völlig neu und noch einmal an diesen Film heran gehen, der mir äußerst gut gefallen hat. Iron Man hat, wie ja noch immer in den Avenger - Filmen einen wunderbaren Humor, der hier auch noch durch die tolle, schauspielerische Leistung von Jeff Bridges ergänzt wurde. Einzig Gwenyth Paltrow konnte mich nicht so ganz überzeugen, vielleicht auch mehr ihr Charakter. Aber der Film an sich ist sehr spannend und packend, unvorhersehbar, wenn man die folgenden Filme nicht bereits kennt.




Iron Man 2

Neben der vielen, grandiosen Technologie konnte mich im zweiten Teil vor allem Natalie Rossman alias Natasha Romanov alias Black Widow begeistern, die man ja, als dieses Sequel erschien, noch gar nicht gekannt hat. Der Bösewicht hat mich hier ein wenig sehr an Bucky Barnes erinnert, auch wenn es ihn ja eher gab als mein Bucky Babe. Auch wenn der Antogonist nicht ganz so cool ist wie der aus dem zweiten Captain America, konnte Tony selber mich umso mehr überzeugen. Auch sein Zusammenspiel mit War Machine war grandios!



Iron Man 3

Auch der dritte Film hat uns noch einmal einige neue Entdeckungen Tony Starks präsentiert. Mittlerweile steuert er Drohnen mit seiner Stimme und wirkt insgesamt bereits viel menschlicher, was sicher auch durch seine Zusammenarbeit mit den anderen Avengers gefördert wurde. Er wirkt verletzt, auf viele verschiedene Arten. Vermutlich gerade deswegen konnte ich ihn in diesem Film, dem Finale seiner Trilogie, mehr leiden, auch wenn mir sein Humor manchmal etwas fehlte. Aber naja, das Thema ist halt auch ernster als in den vorherigen Teilen. Einzig Peppers Rolle gegen Ende des Filmes stört mich ein wenig, aber insgesamt ist er wirklich sehr zu loben: extrem viel Action und doch viel Gefühl.



Meiner Meinung nach hat sich diese Trilogie und auch der Protagonist an sich mit jedem weiteren Film gesteigert. Jeder ist noch einmal innovativer und actionreicher als der Vorhergehende. Und das gefällt mir!

Habt ihr diese Filme bereits gesehen? Haben sie euch gefallen?
Welcher ist euer liebster Avenger?

Liebe Grüße, eure Sophia!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich danke dir für deinen Kommentar!

Wichtiger Hinweis:
Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. Username, E-Mailadresse, verknüpfte Profile auf Google) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

-->